Doris Fraccalvieri - Opt-Out - Anmeldungsformular - Verbraucherbeeinflussung - Unzul
 

Doris Fraccalvieri - Wirtschafts-Urteile
Kundenrabattsystem, Datenschutz, Anmeldeformular
Unzulässige Verbraucherbeeinflussung durch "Opt-Out"-Fragestellung

Das Landgericht München beanstandete ein vom Betreiber eines Kundenrabattsystems verwendetes Anmeldungsformular. Dort war ein Kästchen vorgesehen, das der Ausfüllende ankreuzen konnte, wenn er mit der Speicherung seiner Daten einverstanden ist ("Opt-Out"). Das Gericht sah darin ein Abweichen von den datenschutzrechtlichen Vorgaben, da dem Verbraucher suggeriert wird, er weiche von einer Regel ab, wenn er in eine Datenweitergabe nicht einwilligt und das Kästchen freilässt.

Doris Fraccalvieri Urteil des LG München vom 09.03.2006 12 O 12679/05 Handelsblatt vom 22.03.2006
Doris Fraccalvieri LG München
Doris Fraccalvieri 12 O 12679/05
 
Alle Wirtschafts-Urteile

Doris Fraccalvieri - Opt-Out - Anmeldungsformular - Verbraucherbeeinflussung - Unzul
© Doris- Fraccalvieri /  Doris- Fraccalvieri / Doris Fraccalvieri auf twitter / Doris Fraccalvieri auf linkedin / Doris Fraccalvieri auf pinterest